Babas Divya Yoga
- das Original -

Startseitewer ist Baba | was lehrt Baba | Babas Angebot | Yogatherapie | Meditation  | Aktuelles | Bilder | Presse | Kontakt

Was lehrt Baba?

Yoga wird in seiner Heimat Dank seiner positiven und heilenden Effekte auf Körper, Geist und Seele seit mehr als 7000 Jahren praktiziert, und als eine alle Aspekte des Lebens umfassende Art zu leben verstanden.

Mit diesem holistischen Weg wird ein Yogaschüler (chela) gemäß seiner individuellen Fähigkeiten und Bedürfnisse von einem  erfahrenen, verantwortungsvollen Lehrer (guru) begleitet, der ihn in körperlichen Übungen (asana), Atemtechniken (pranayama) und Meditation (dhyana) ausbildet, ihn lehrt, seine körpereigenen Energien (chakras und kundalini) zu verstehen und ihm bei seiner spirituellen Suche zur Seite steht.

Auch Baba, der selbst ein Nathyogi ist, folgt dieser ursprünglichen jahrtausende alten Tradition, die Patanjali erstmals als yogasutras schriftlich festhielt und die als divya, göttlicher Segen für die Menschheit betrachtet wird. Babas Anliegen ist es, dieses Wissen mit möglichst vielen Menschen zu teilen und ihnen zu zeigen, wie sie durch regelmäßiges Üben in ihrem Alltag zu einer gesunden, positiven Lebenseinstellung finden können.

Für Baba ist es besonders wichtig, seine Schülerinnen und Schüler individuell anzuleiten und zu unterrichten und gemeinsam mit ihnen persönliche Erwartungen, Bedürfnisse und Besonderheiten zu klären.

Baba bietet daher neben Einzelunterricht Yoga und Meditation in kleinen Gruppen an, so dass stets genügend Raum für individuelle Beratung und Betreuung bleibt.

sakhi-verein  kunst am kaeppele   wuerzburg leuchtet Impressum  copyright